Renato – eine Thaikatze zieht zu Kleinkind und Hund

Nach einem persönlichen Kennenlernen stand sofort fest, Magic Thai Goblin’s Renato würde zu uns ins Vogtland ziehen. Schon die ersten Momente mit ihm waren ein Traum. Er und unsere 15 Monate alte Tochter hatten von Anfang an eine besondere Verbindung.
 
Nach einer unkomplizierten Autofahrt erkundete Renato sein neues Zuhause ohne Angst und stolzierte durch jeden Raum. Erst noch aus der Ferne beobachtete er seinen neuen Mitbewohner, unseren 5-jährigen Chihuahua Pacco. Weder Hund noch Katze kannten die andere Tierrasse vorher. Dennoch gestaltete sich die Zusammenführung problemlos. Beide teilen sich jetzt schon mit Vorliebe gemeinsam die Couch. 
 
 
Doch die größte Liebe Renatos ist und bleibt unsere kleine Frieda. Sie sind ein Herz und eine Seele. Er ist stets in ihrer Nähe, lässt alles mit sich machen und strahlt dabei eine unglaubliche Ruhe aus. Es ist so faszinierend zu beobachten. Auch wenn sie ihn mal gröber anfasst, er zeigt weder Krallen, noch rennt er weg. 
 
 
Renato besitzt einen wunderbaren Charakter. Er ist anhänglich, kommunikativ, tier- und kinderlieb. Er liebt es, im Mittelpunkt des Geschehens mitzuwirken und ist auch fremden Menschen sehr offen gegenüber. 
 
Diese besondere Thaikatze passt einfach perfekt zu unserer kleinen Familie. Wir hätten keinen besseren finden können. Daher gilt unser großer Dank auch an Carola Hopfe, welche schon nach einem kurzen Schriftverkehr wusste, dass genau dieser Kater zu uns passen würde und uns außerdem so viel Vertrauen entgegenbringt, sodass wir nun gemeinsam mit Renato unser Leben genießen können. Er ist so ein stolzer hübscher Vertreter seiner Rasse, ein kleiner Kaiser, weshalb er bei uns den Rufnamen „Nero“ bekommen hat. 
 
Liebe Grüße und ein herzliches Miau
Menü