Unsere Katzen die ein Zuhause suchen

Dreibeiniger Kater sucht neue Wirkungsstätte.

Sherlock, 5 Jahre alt, kastriert, gechipt und geimpft sucht ein neues Zuhause. Er ist eine EKH oder ELH evtl. mit Maine Coone (Tierschutzkatze, daher reine Vermutung) und wohnt derzeit in der Nähe von Baden-Baden.

Sherlock hat nur noch drei Beine, wird hierdurch nicht besonders beeinträchtigt. Er kann auch mit seinen drei Beinen rennen und auch ohne Probleme springen (bis zu ca. Esstischhöhe). Er ist  verschmust, verspielt, sucht den Kontakt zu anderen Katzen und verträgt sich auch mit ihnen. Er ist an Kleintieren sehr interessiert (sollten diese im Haushalt vorhanden sein, sollte der Käfig entsprechend einbruchssicher sein).

Sherlock muss leider abgegeben werden, weil die vorher schon vorhandene Katze (auch aus dem Tierschutz, mit schlimmer Vergangenheit und durch diese unzureichender Sozialisierung gegenüber anderen Katzen) auch noch nach über einem Jahr zusammenleben mit Sherlock weiterhin gestresst und zieht sich zunehmend zurück. Sherlock versteht das Verhalten nicht und sucht die Nähe zu der Katze was dann zu noch mehr Stress auf beiden Seiten führt. Daher wird für Sherlock schweren Herzens abgegeben, da der derzeitige Zustand weder ihm noch der anderen Katze gerecht wird.

Gerne wrid er als Zweit-oder Drittkatze mit Familienanschluss und aufgrund seiner drei Beine als Hauskatze optimaler Weise mit katzensicherem Balkon/Garten (kein Muss). Freigänger sollte er aufgrund seines Handicaps allerdings nicht werden. Die Abgabe erfolgt nur in gute Hände.

Bei Interesse gerne direkt bei Herrn Spalluto unter der E-Mail Adresse: black_fyre@web.de oder der Handynummer: 0157 86290877 melden.

Wenn Sie eine Katze zur Zucht suchen, wenden Sie sich gerne ebenfalls an uns. Wir beraten Sie gerne!

Menü